Ausstellung NEAT, Mai 2015

Das Bundesamt für Verkehr beteiligt sich mit einem Ausstellungsmodul zum Gotthard-Basistunnel an der Weltausstellung in Mailand. Dieser Tunnel wird nach der Eröffnung im Juni 2016 mit 57 Kilometern der längste Eisenbahntunnel der Welt sein. Mit dem Ausstellungsmodul will das BAV die Besucherinnen und Besucher der Expo Milano auf die neue Flachbahn durch die Schweizer Alpen hinweisen, welche im Rahmen der Neuen Eisenbahn-Alpentransversalen (NEAT) entsteht.
Als Gesamtleister zeichnete Netwerch verantwortlich von der Konzeption bis zur Übergabe an die Bauherrschaft.